Zahngel

Zahngel
Zahngel
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
11,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht auf Lager

  • CAN92712

Zähneputzen beim Hund? Geht das?

Deine Fellnase bekommt zwischen dem dritten und sechsten Lebensmonat sein Erwachsenengebiss. Danach hat Dein Hund 42 Zähne, die er zum Fressen, Reißen und Zerkauen von Fleisch benötigt. Diese neuen Beißerchen wollen gepflegt werden!
Beuge Zahnerkrankungen rechtzeitig vor und nutze unser Hundezahngel!

Fresco Zahngel unterstützt mit Mikrosilber und Grapefruitkern-Extrakt eine gesunde Maulhygiene Deiner Fellnase. Die im Extrakt enthaltenen Bioflavonoide schützen die Zähne vor Plaque und wirken anti-oxidativ. Amino- und Fettsäuren, hingegen lösen den Belag von den Zähnen ab. Zusätzlich sorgt Vitamin C für ein gesundes Zahnfleisch.
Bei regelmäßiger Anwendung wirkt das Gel effektiv gegen Zahnstein-Neubildung. Das Abschlucken des Zahngels ist natürlich ungefährlich für Deinen Liebling!

Dosierung pro Seite:

  • Hunde bis 10 kg: 1cm Gel
  • Hunde von 10 bis 20 kg: 2cm Gel
  • Hunde von 20 bis 30 kg: 3cm Gel
  • Hunde über 30kg: 4cm Gel (maximal)

Anwendung: 

Fresco Zahngel täglich, abends, eine Stunde nach dem Fressen, auf die Außenseite der Zähne und das Zahnfleisch mit Hilfe des Zeigefingers oder einer Hundezahnbürste auftragen.

Übrigens: Die richtige Zahnpflege Deines Hundes beginnt mit dem richtigen Futter. Durch Mahlzeiten, die aus frischem Muskelfleisch bestehen, wie beispielsweise unser Trockenbarf, hat Deine Fellnase viel zu kauen – und das trägt zur einer natürlichen Zahnreinigung bei. Die Zahnoberflächen werden während des Kauvorgangs von Plaque und Zahnstein befreit.
Außerdem gilt: Je mehr Bewegung Dein Liebling hat, desto besser ist das für seine Zähne, denn viel Bewegung bedeutet mehr Speichelfluss! Dieser hat wiederum eine zahnreinigende Wirkung und sorgt für ein geringeres Risiko an Parodontitis zu erkranken.

Tipp: Gewöhne Deinen Hund bereits im Welpenalter an das regelmäßige Zähneputzen. Am besten immer zur selben Zeit und Ort, sodass es für Deinen Liebling zur täglichen Routine dazugehört.
Gewöhne ihn zunächst an die neue Berührung, indem du mit deinem Zeigefinger in die Backentaschen hineinfährst und die hinteren Backenzähne zuverlässig erreichst. Ist die Berührung bekannt führst du selbiges Prozedere mit der Zahnbürste (zunächst ohne Zahngel) durch. Sobald Dein Hund die Bürste akzeptiert hat, kannst du nun unter Zuhilfenahme des Zahngels das Gebiss deines Hundes regelmäßig reinigen.

 

Auf einem Blick:

  • bekämpft Plaque & Zahnstein
  • für gesundes Zahnfleisch & frischen Atem
  • 50 ml

Was ist drin?

Aqua, Polyglyceryl-4-Caprate, Carbomer, Potassium Sorbate, Silver, Sodium Hydroxide, Sodium Phosphate, Glycerin, Citrus Grandis (Grapefruit) Seed Extract.