Algenkalk

Algenkalk
Algenkalk
4,69 €
(18,76 € / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

versandfertig, Lieferzeit: 1-5 Werktage, aufgrund von COVID-19 kann es vereinzelt zu Verzögerungen kommen

Menge*:

  • FRSC95201

Algenkalk wird aus Ablagerungen von Rotalgen hergestellt. Er enthält hauptsächlich Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Kieselsäure sowie eine Vielzahl von Spurenelementen wie Bor und Jod. Algenkalk dient vor allem zum Ausgleich des Phosphorüberschusses bei der Fleischfütterung.

Was ist drin und warum?

Kalkalge (Lithothamnium calcareum)
Die Rotalge versorgt den Körper mit vielen wichtigen Mineralien, insbesondere mit Calcium, welches in den Knochen und Zähnen gespeichert wird. Außerdem weist die Meeresalge einen hohen Jodgehalt auf.

Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen

Größe / Bestellnummer:
250g FRSC95201
500g FRSC95218

 

Inhaltsstoffe:
Rohasche 93,5%
Rohproteine 0,5%
Fettgehalt 0,5%
Rohfaser 1%

 

Mineralstoffe:
Calcium 34%
Magnesium 2,34%
Natrium 0,73%
Phosphor 0,4%
Kalium 0,4%
Jod 20 mg/kg

 

Anwendungsempfehlung pro Tier und Tag: Orientierungs-Dosierung für die optimale Calciumversorgung
(abhängig von ALter, Größe, körperlicher Leistung, Trächtigkeit, Laktation und Art der Fütterung)

Welpen vom 2. bis 4. Lebensmonat 1,6 g/kg KGW
Junghunde vom 5. bis 6. Lebensmonat 1,0 g/kg KGW
Junghunde vom 7. bis 12 Lebensmonat 0,6 g/kg KGW
Ausgewachsene Hunde ab 12. Lebensmonat 0,3 g/kg KGW
Trächtige Hündinnen ab der 6. Trächtigkeitswoche, laktierende Hündinnen (je nach Welpenanzahl) 0,6 g bis 0,8 g/kg KGW
Kitten bis 6. Lebensmonat 0,4 g/kg KGW
Jungkatzen ab 7. bis 12. Lebensmonat 0,3 g/kg KGW
Katzen 12. Lebensmonat 0,2 g/kg KGW
Trächtige Katzen ab der 6. Trächtigkeitswoche,
säugende Katzen (je nach Kittenzahl)
0,3 g bis 0,5 g/kg KGW

KGW=Körpergewicht

Lagerungshinweis: Kühl, lichtgeschützt, verschlossen und trocken lagern, stets mit sauberem, trockenem Löffel entnehmen.