Algenkalk

Algenkalk
Algenkalk
4,69 €
(18,76 € / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

versandfertig, Lieferzeit: 1-5 Werktage, aufgrund von COVID-19 kann es vereinzelt zu Verzögerungen kommen

Menge*:

  • FRSC95201

Algenkalk wird aus Ablagerungen von Rotalgen hergestellt. Er enthält hauptsächlich Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Kieselsäure sowie eine Vielzahl von Spurenelementen wie Bor und Jod. Algenkalk dient vor allem zum Ausgleich des Phosphorüberschusses bei der Fleischfütterung.

Erhältlich in:

Größe / Bestellnummer:
250g FRSC95201
500g FRSC95218

Einzelfuttermittel für Hunde
Zusammensetzung: 100% Algenkalk

Analytische Bestandteile:
Calcium 28,5%
Magnesium 2,2%
Phosphor 0,21%
Salzsäure unlösliche Asche 10,6%

Fütterungsempfehlung: Um den Phosphorüberschuss im Frischfleisch zu neutralisieren, empfehlen wir:

für 500g Rindfleisch ohne Fett- 2 gestrichene Messlöffel Algenkalk
für 500g Rinderkopffleisch- 1 ½ Messlöffel Algenkalk
für 500g Rinderherz ca.- 2 gestrichene Messlöffel Algenkalk
für 500g Rinderpansen ca.- 1/3 Messlöffel Algenkalk
für 500g Pferdefleisch ca.- 1 ½ Messlöffel Algenkalk
für 500g Truthahnfleisch- 2 gestrichene Messlöffel Algenkalk

Achtung: Die Angaben dienen lediglich der Neutralisierung des Phosphorüberschusses in dem angegebenen Fleisch. Bei der Errechnung des Gesamtcalciumbedarfs des Tieres musst Du den Phosphorgehalt aller Futterzutaten einbeziehen.
Wir empfehlen ein Calcium-Phosphorverhältnis von ca. 1,3 zu 1.